Archiv für den Monat: Mai 2017

Bericht vom offenen Imkertreff am 15.05.2017

Bericht von Carola

Das heutige Thema war Völkervermehrung / Völkerteilung. Dazu wurden zwei sehr unterschiedliche Methoden vorgestellt, die eine behandelte die Sammelbrutablegerbildung, die man am selben Standort machen kann und aus der klassischen Imkerei kommt. Sie wird auch als sanftes Schröpfen bezeichnet. Die andere ist ein als Schwarmvorwegnahme nach Mellifera bezeichnetes Verfahren aus der wesensgemäßen Imkerei. Dabei wird die Stimmung der Schwarmbienen genutzt. Über viele weitere Verfahren der Völkerteilung wie Flugling, Brutling, Kunstschwarm, Treibling u.a.m. können sich Interessierte beim Bieneninstitut Kirchhain und beim Fachzentrum Bienen der LWG Veitshöchheim informieren. Eine weniger bekannte Methode ist der Freiluftkunstschwarm nach Sklenar.

Zum Thema An den Bienen wurden diesmal Fragen insbesondere von Neuimkern gesammelt und im Anschluss in der Runde beantwortet.

Termine zum Vormerken

  • Dienstag, den 23. Mai um 18:00 Uhr: Buchpräsentation “Die Intelligenz der Bienen” mit Randolf Menzel und Matthias Eckoldt bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaft (anscheinend aber ausgebucht)
  • Nächster Imkerstammtisch am Montag, den 29.05. um 19:30 Uhr in der Zitrone. Der unmoderierte Imkerstammtisch dient dem informellen Austausch und findet monatlich, regelmäßig zwei Wochen nach dem Imkertreff statt.
  • Nächster offener Imkertreff am Montag, den 19.06. um 19:30 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße

Sonstige Termine