Bericht vom offenen Imkertreff am 19.10.2020

Bericht von Benedikt

Dokumentation am Bienenstand / Stockkarten und anderes

Langsam geht die Bienensaison zu Ende und so finden wir einmal wieder die Zeit, etwas über scheinbar nebensächliches zu sprechen: die Dokumentation am Bienenstand. Einige Mitglieder erzählten über ihre Methoden. Es stellte sich schnell heraus, dass die Herangehensweise bei jeder und jedem sehr unterschiedlich ist. Nicht nur, welche Informationen festgehalten werden – von Wetteraufzeichnungen bis zum regelmäßigen notieren der Stockgewichte – sondern auch, wie diese Informationen festgehalten werden, wird von allen Berichtenden anders gehandhabt. So entstehen Dokumentationen vom Notizzettel über unterschiedliche Arten von Stockkarten und Tagebüchern mit Skizzen und detailierten Aufzeichnungen der Umwelteinflüsse bis hin zur ausgeklügelten Excel-Tabelle. Dabei scheinen auch die Prioritäten der zu dokumentierenden Punkte sehr unterschiedlich zu sein und so nutzt die jeweilige Dokumentation auch ganz unterschiedlichen Zwecken. Ein interessanter Austausch über die vielen Möglichkeiten der Dokumentation und inspirierend für diejenigen, denen die Dokumentation bisher zu mühsam oder unwichtig erschien.

AFB-Monitoring

Alle Anwesenden meldeten sich bei der Bienen-Koordinationsstelle zum berlinweiten systematischen AFB-Monitoring (s. Bericht vom letzten Imkertreff). Bei manchen wurde bereits eine Beprobung durchgeführt.

Comments are closed.