Stadthonigfest 2014

Am Samstag, den 19. Juli findet im Prinzessinnengarten am Moritzplatz das 4. Stadthonigfest statt! Start ist ab 11 Uhr, eine Stunde später beginnt das Programm mit Vorträgen zur Stadtimkerei und zu blühenden Pflanzen in Berlin sowie mit Führungen zu Bienenständen im und um den Garten.

Stadthonigfest2014An 20 Ständen kann Honig verkostet und gekauft werden, informieren die Veranstalter Slow Food Berlin und Mellifera sowie weitere Vereine über ihre Arbeit und gibt es Gelegenheit zum Austausch über Bienen, Naturschutz und das Gärtnern. Der Imkerverein Kreuzberg wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein.

Inhaltlicher Schwerpunkt wird dieses Jahr das Thema „Bienen und Tracht in der Stadt“ sein. Hintergrund ist, dass Berlins dynamische Entwicklung und zahlreiche Bauaktivitäten verbleibende Brachflächen schwinden lassen. Damit steigt auch der Druck auf seltene Wildbienen und Schmetterlinge, die weniger Nahrung und Nistmöglichkeiten finden. Auf dem Stadthonigfest sollen diese Probleme erörtert und Lösungsmöglichkeiten diskutiert werden.

Comments are closed.