Bericht vom offenen Imkertreff am 20.01.2020

Bericht von Benedikt

Obmann für Bienengesundheit

Carsten Rühl, der Obmann für Bienengesundheit des Berliner Landesverbandes stellte sich vor und berichtete von seinen Tätigkeitsschwerpunkten.
Eines seiner Themen, welches meistens für Diskussion sorgt, ist der Umgang im Seuchenfall. Sollte bei einem Bienenstand ein Seuchenbefall diagnostiziert werden, kann sich übrigens jede betroffene Imkerin und jeder betroffener Imker bei ihm melden, um Unterstützung zu erhalten.
Außerdem referierte Carsten Rühl über die Auswinterung unserer Bienenvölker. Neben Gewichts- und Windelkontrollen ist z.B. eine genaue Beobachtung der Natur und das Kennen der eigenen Bienen wichtig, um nicht zu früh aber rechtzeitig zu handeln.

Buchvorstellung von Gertrud

Roman „Winterbienen“ von Norbert Scheuer (2019).

Termine

Comments are closed.